Falk, Johannes

360 Grad

CD
60 Min., Digipack Seiten,Platikhülle CD
4029856396972
15,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Das neue Album von Johannes Falk braucht kein Thema. Es zeigt seine Seele. Der zart-melancholisch und zugleich kraftvolle Rundumblick auf das Dasein macht Lust auf Leben. Und darauf, die Tiefen des Lebens auszuloten. Es schenkt Mut, zu vertrauen: Gott und dem Nächsten.

Was hast du mit uns gemacht, Johannes Falk? Erst nimmst du uns auf eine Pilgerreise - mit glückseligen Musikmomenten, die die Grenzen des Irdischen einfach zur Seite schieben. Und jetzt das! Dein neues Album braucht kein Thema. Es zeigt deine Seele. Dein zart-melancholischer und zugleich kraftvoller Rundumblick auf das Dasein macht Spaß auf Leben. Und darauf, die Tiefen des Daseins auszuloten. Deine Weisheiten gibst du freundlich weiter. Schenkst Mut, zu vertrauen: Gott und dem Nächsten. "Es lebt sich gut damit, zu vertrauen", hast du gesagt. Du singst vom "Alten Mann und dem Meer", vom Abschiednehmen, von Tod und Leben, von falschen Gottesbildern, von Liebe als dem Maß aller Dinge. Voller Respekt vor dem Leben. Wir nehmen dir das ab. Dieses Album ist ein Muss für alle, die in ein Meer von ehrlichen Gefühlen, deutscher Pop-Poesie, offenen Fragen und mancherlei Antworten eintauchen wollen.

JOHANNES FALK Angefangen hat alles im Proberaum seiner älteren Brüder, in dem er zunächst als kleiner Bruder 'mitmischen' durfte. Schnell wurde die Musik zum wichtigsten Bestandteil seines Lebens. Aufgewachsen in der Nähe von Darmstadt - die Eltern Spätaussiedler aus Russland - als jüngstes von zwölf Geschwistern, schien sein Weg zunächst vorprogrammiert: Schulabschluss mit 15, Ausbildung zum Chemikanten, dann Schichtdienst bis zur Rente? Die Leidenschaft für die Musik ließ ihn nie los, und aus dem Hobby wurde spätestens dann ernst, als er 1999 bei der Rock-Combo 'on a mission' als Frontmann einstieg. Von diesem Zeitpunkt an widmete er seine wenige Freizeit vollständig der Musik. 2002 erschien Johannes Falk zum ersten Mal als Solokünstler auf der 'Feiert Jesus'-Produktion von Albert Frey und taucht seitdem auf diversen christlichen deutschen Produktionen als Solist und Songwriter auf. 2004 dann das Entscheidungsjahr: Nach langem 'Mit-sich-selbst-Ringen' ließ Johannes Falk die Chemiefabrik hinter sich und wagte den Sprung ins kalte Wasser: Er machte sein Hobby zum Beruf und begann ein Studium an der Popakademie in Mannheim, das er 2007 erfolgreich abschloss. Sein erstes Solo-Album widmete er einem christlichen Literatur-Klassiker und nennt es wie das Buch "Pilgerreise". Songs, die den Nerv der Zeit - aber auch mitten ins Herz Tausender Zuhörer treffen. Mit diesen Songs spielte er u.a. auch den Support für die "Söhne Mannheims-Tour 2011". Und nicht nur hier. In der Zwischenzeit baut der junge Künstler seine Tour-Tätigkeit unermüdlich aus. Seine kraftvolle Stimme mit hohem Wiedererkennungswert, seine starke persönliche Meinung, die Fähigkeit, seine Meinung klar auszudrücken, und sein Sinn für Gerechtigkeit prägen die Person Johannes Falk. Und oft berühren seine Lieder den Zuhörer so, dass der seine persönlichen Gedanken direkt an den Musiker zurückschreibt. Dankbar dafür, dass jemand Worte für das findet, das in so mancher Seele vor sich geht.

Mehr Informationen
Autor Falk, Johannes
Verlag Gerth Medien GmbH
ISBN 4029856396972
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.11.2020
Einband Platikhülle CD
Format 0.8 x 14.2 x 12.5
Seitenzahl 60 Min., Digipack
Gewicht 77
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh