Brandt, Susanne/Nommensen, Klaus-Uwe

Der verlorene Sohn

Bildkarten für unser Erzähltheater - 12 Bildkarten DIN-A3 für das Kamishibai, Bibelgeschichten für unser Erzähltheater
13 S., 12 Karten Seiten
4260179510670
16,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein junger Mann lässt sich vom Vater sein Erbe auszahlen und zieht aus, um weit weg von zu Hause in Saus und Braus zu leben. Doch was soll er bloß tun, als das Geld zuende ist?

Ein junger Mann lässt sich vom Vater sein Erbteil auszahlen und verlässt das Elternhaus, um fortan weit weg in Saus und Braus zu leben. Doch was soll er bloß tun, als das Geld zuende ist? - Das befreiende Gleichnis vom jüngeren Sohn, der durch seinen Vater das Wunder der Barmherzigkeit und Zugewandtheit erfährt. - Mit dieser 12-teiligen DIN A3-Bildfolge erzählen Kinder im Kindergarten, in der Kinderkirche oder in der Grundschule die biblische Geschichte aus dem Neuen Testament nach Lukas 15,11-32.

Susanne Brandt, Kinder- und Praxisbuchautorin. Sie arbeitet als Lektorin bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, schreibt Lieder und Lyrik und engagiert sich in der Kulturarbeit mit Kindern sowie in der Integrationsarbeit.

Mehr Informationen
Autor Brandt, Susanne/Nommensen, Klaus-Uwe
Verlag Don Bosco Medien GmbH
ISBN 4260179510670
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.02.2020
Format 0.5 x 42 x 29.7
Seitenzahl 13 S., 12 Karten
Gewicht 453
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh