Schikowski, Michael

Warum Bücher?

Buchkultur in Zeiten der Digitalkultur
103 S. Seiten,Kartoniert
9783934054592
12,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Welche Rolle spielen Bücher in Zeiten einer um sich greifenden Digitalkultur? Ein Essay mit viel Gesprächsstoff Dem Gros der Zeitgenossen sind Bücher nicht mehr selbstverständlich. Buchkultur ist nur noch ein Teil der Lesekultur - eine zwangsläufige Entwicklung, die sich aus dem Aufstieg der Digitalkultur ergibt. Diese lebt zwar von den Inhalten, vor allem aber von der Bedeutung der Buchkultur. Allerdings erweist sie sich als unfähig darin, das zu bewahren wovon sie zehrt. Aber was genau droht nun mit der Buchkultur verloren zu gehen? Ist es etwas, wofür es sich zu streiten lohnt? für Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Kulturvermittler in Bildungssystemen, aber auch für die progressive digitale Community.

Warum Bücher? ist ein Essay zum aktuellen Stand der Debatte zur Buch- und Digitalkultur. Welche Rolle können Bücher in Zeiten der Digitalisierung überhaupt noch spielen? Denn die Digitalkultur lebt zwar von den Inhalten, vor allem aber von der Bedeutung der Buchkultur. Buch- und Digitalkultur sind soziale Gebilde, die erst durch ihre Träger und Vermittler verständlich werden. Drei große Teilnehmer der Debatte macht Schikowski aus: Verbandsvertreter von Verlagen, Buchhandlungen und Bibliotheken, die progressive digitale Community und die konservativen Protestler im Mittelbau der Bildungssysteme. Um deren Sichtweisen geht es im ersten Teil des Essays. Die Zeit selbstverständlicher Buchkultur ist vorbei. Was genau droht mit der Buchkultur verloren zu gehen? Was kann und muss bewahrt werden? Wofür genau lohnt es sich also zu streiten? Das sind die Fragen des zweiten Teils.

Michael Schikowski arbeitet in einem Verlag und hat einen Lehrauftrag der Universität Bonn inne. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift Non Fiktion – Arsenal der anderen Gattungen und schreibt den Blog www.immerschoensachlich.de. Das Buch Warum Bücher? beruht in Teilen auf Vorträgen, die von 2011 bis 2013 an den Universitäten Bonn und Mainz gehalten wurden. Einzelne Überlegungen wurden bereits in verschiedenen Kolumnen der buchhändlerischen Branchenpresse und auf texturen-online.net veröffentlicht.

Mehr Informationen
Autor Schikowski, Michael
Verlag Bramann - Verlag und Beratung
ISBN 9783934054592
ISBN/EAN 9783934054592
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 1 x 19 x 11.6
Seitenzahl 103 S.
Gewicht 121