Lemberger, Ted

Holder

Einachsschlepper und Traktoren seit 1930, Typenkompass
96 S., 21 s/w Fotos, 69 Farbfotos Seiten,Kartoniert
9783613035904
12,00 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

1888 gegründet, entwickelten die Brüder Holder im schwäbischen Urach in ihrer Maschinenwerkstatt die erste selbsttätige Pflanzenschutzmaschine der Welt und etablierten sich rasch als Spezialisten für Sprühund Pflanzenschutzgeräte sowie Fräsen und Hacken.

1888 gegründet, entwickelten die Brüder Holder im schwäbischen Urach in ihrer Maschinenwerkstatt die erste selbsttätige Pflanzenschutzmaschine der Welt und etablierten sich rasch als Spezialisten für Sprühund Pflanzenschutzgeräte sowie Fräsen und Hacken. Ein weiterer Geniestreich der Geschwister bestand in der Einführung des Einachsschleppers, jener kleinen Landmaschine, die in vielen Kleinbetrieben das Pferd ersetzte. Holderprodukte waren sehr preisgünstig und genossen zudem den Ruf unverwüstlich zu sein. In den folgenden Jahrzehnten baute Holder seine Stellung als führender Anbieter von Schmalspurschleppern für schwierige Hanglagen weiter aus.

Ted Lemberger, 58, ist ein profunder Kenner der Landmaschinen-Szene, Winzer und selbst Besitzer eines Holder B 10.

Mehr Informationen
Autor Lemberger, Ted
Verlag Motorbuch Verlag
ISBN 9783613035904
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 0.7 x 20.5 x 14
Seitenzahl 96 S., 21 s/w Fotos, 69 Farbfotos
Gewicht 205
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh