Gerra, Laurent/Pessis, Jacques

Lucky Luke 93

Meine Onkel, die Daltons, Lucky Luke 93
48 S. Seiten,Gebunden
9783770438600
12,00 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Lonesome Cowboy reitet wieder und trifft in diesem Abenteuer auf eine unerwartete Familiensituation bei seinen ewigen Gegenspielern: die Daltons sind Onkel? Das darf doch nicht wahr sein! Keine leichte Aufgabe für Lucky Luke: er muss sich nicht nur um seine alten Erzfeinde, sondern auch um deren nicht gerade einfach zu handhabenden Neffen kümmern. Ein brandneues Abenteuer aus der Feder von Morris-Nachfolger Achdé!

Achdé, eigentlich Hervé Darmenton, wurde am 30. Juli 1961 in Lyon geboren. Sein Künstlername "Achdé" leitet sich von der französischen Aussprache der Initialen seines Namens ab. Mit neun kauft er seinen ersten Lucky Luke und träumt bald, inspiriert von den großen französischen Comicmagazinen davon, sich dem Comiczeichnen zu widmen. Nach einer Ausbildung zum Röntgenspezialisten kommt er der Verwirklichung seines Jugendtraumes näher und arbeitet in einer Werbeagentur. Parallel dazu veröffentlicht er Zeichnungen in der regionalen und landesweiten Presse. 1988 verlegt er schließlich sein erstes Album Destins croisés in Eigenregie. Anschließend wird der vielversprechende Zeichner von Dargaud unter Vertrag genommen. Seinen ersten Erfolg hat er mit einer parodistischen Serie um die eine Spezialeinheit der französischen Polizei (C.R.S). Dank weiterer Erfolgsserien kann Achdé bald mit dem Zeichnen von Comics seinen Lebensunterhalt bestreiten. Dann erfolgt der "Ritterschlag": Als ein Nachfolger für Morris gesucht wurde, fand man ihn in Achdé - nun konnte der "Lonesome Cowboy" weiter reiten!

Mehr Informationen
Autor Gerra, Laurent/Pessis, Jacques
Verlag Ehapa Comic Collection
ISBN 9783770438600
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 18.04.2016
Einband Gebunden
Format 0.8 x 29.5 x 22.2
Seitenzahl 48 S.
Gewicht 369
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh