Gstrein, Norbert

Eine Ahnung vom Anfang

Roman
350 S. Seiten,Kartoniert
9783423144049
9,90 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Roman über Heimat und Exil, und über die verhängnisvolle Sehnsucht nach Unschuld.

Norbert Gstrein auf der Höhe seiner KunstAuf dem Bahnhof in einer Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel dem amerikanischen Endzeitprediger verfallen, der eines Tages in ihrem Ort aufgetaucht war und dann nach Jerusalem ging? Oder hat ein gemeinsamer Sommer den Jungen auf Abwege geführt, als der Lehrer und Daniel ganze Tage außerhalb der Zeit verbrachten?

Norbert Gstrein, geboren 1961, lebt zur Zeit in Hamburg. Er veröffentlichte u.a. die Erzählungen >Andertags<, >Einer<, den Bericht >Der Kommerzialrat<, die Novelle >O2<, die Romane >Das Register< sowie >Das Handwerk des Tötens< und gemeinsam mit Jorge Semprun die Reden >Was war und was ist<. Eng verbunden mit dem Roman >Die englischen Jahre< ist sein Buch >Selbstportrait mit einer Toten<. Er erhielt unter anderem den Berliner Literaturpreis, den Alfred-Döblin-Preis, den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und den Uwe-Johnson-Preis.

Mehr Informationen
Autor Gstrein, Norbert
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423144049
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 01.05.2015
Einband Kartoniert
Format 2 x 19.1 x 12
Seitenzahl 350 S.
Gewicht 294
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh