Pleschinski, Hans

Königsallee

Roman
400 S. Seiten,Kartoniert
9783423144162
11,90 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der mitreißende Bestseller über Thomas Mann und eine große Liebe: Auf der Folie realer Geschehnisse erzählt Hans Pleschinski mit umwerfend einfühlsamer sprachlicher Brillanz von Liebe und Verantwortung, von Literatur und Kunst.

Der Bestseller jetzt im TaschenbuchSommer 1954: Der 79-jährige Thomas Mann wird mit seiner Frau Katia in Düsseldorf erwartet, um aus seinem neuen Bestseller >Felix Krull< zu lesen. Im vornehmen 'Breidenbacher Hof' in der Königsallee ist die Hölle los, denn man möchte vor dem berühmten wie anspruchsvollen Literaten den alten Glanz des Hauses und der honorigen Kulturstadt inszenieren. Im selben Hotel logiert auch Klaus Heuser mit seinem Freund Anwar - ein Zufall, der vor allem bei Erika Mann für größte Unruhe sorgt, denn Klaus Heuser gehört zu den großen Lieben des Schriftstellers. Auf der Folie realer Geschehnisse und bisher ungekannter Dokumente erzählt der Autor mit umwerfend einfühlsamer sprachlicher Brillanz von Liebe und Verantwortung, von Literatur und Kunst.

Hans Pleschinski, geboren 1956 in Celle, studierte Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaften. Er lebt als freier Autor, Publizist und Theaterwissenschaftler in München. Sowohl für seine literarischen Werke als auch für die von ihm herausgegebenen und übersetzten historischen Bände erhielt er zahlreiche Preise. 2012 wurde er zum Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und zum Chevalier dans l'ordre des Arts et des Lettres der Republik Frankreich ernannt. 2014 wurden ihm der Literaturpreis der Stadt München und der Niederrheinische Literaturpreis verliehen.

Mehr Informationen
Autor Pleschinski, Hans
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423144162
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 01.07.2015
Einband Kartoniert
Format 2.1 x 19.2 x 12
Seitenzahl 400 S.
Gewicht 336
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh