Leuschel, Roland/Vogt, Claus

Die Wohlstandsvernichter

Wie Sie trotz Nullzins, Geldentwertung und Staatspleiten Ihr Vermögen erhalten
261 S. Seiten,Gebunden
9783898798969
19,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Finanzwelt befindet sich im Zentrum des Orkans. Trotzdem ist in der Wirtschaftspresse meist von "Kaufkursen am Aktienmarkt" zu lesen. Doch die Börsenprofis Claus Vogt und Roland Leuschel sind sich sicher: Die drastische Überbewertung an den Aktienmärkten, die extreme Euphorie und Sorglosigkeit, ist das letzte Aufbäumen, ehe die Blase platzt. Die Folgen werden niemanden kaltlassen: Rezessionen, Bankenkrisen, Firmenpleiten, Staatsbankrotte und Währungsturbulenzen bis hin zum Untergang der europäischen Währungsunion und der Neuordnung des gesamten Weltwährungssystems. Doch große Krisen bergen auch große Chancen. Wer wird finanziell überleben und sogar profitieren, wenn der große Crash kommt? Zwei der erfahrensten deutschen Börsenexperten zeigen wie.

Roland Leuschel ist Wirtschaftsingenieur und Volkswirt. Er schreibt u.a. für Börse Online, das Wall Street Journal, Goldseiten.de und ist Chefredakteur des Börsenbriefes Krisensicher Investieren. Seit Anfang der 80er-Jahre zählt Leuschel zu den großen Börsenberühmtheiten Europas und gilt seit 1987 als Crash-Prophet. Zusammen mit Börsenexperte Claus Vogt hat er den Bestseller "Das Greenspan Dossier" geschrieben. Claus Vogt ist Chefredakteur des Börsenbriefes "Krisensicher Investieren". Er hat BWL studiert und als Finanzanalyst bei mehreren Großbanken gearbeitet. 2010 gründete er Aequitas Capital, eine auf vermögende Privatanleger und institutionelle Investoren spezialisierte Vermögensverwaltung. Zusammen mit Börsenexperte Roland Leuschel hat er den Bestseller "Das Greenspan Dossier" geschrieben.

Mehr Informationen
Autor Leuschel, Roland/Vogt, Claus
Verlag FinanzBuch Verlag
ISBN 9783898798969
ISBN/EAN 9783898798969
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.12.2019
Einband Gebunden
Format 2.5 x 22 x 15.6
Seitenzahl 261 S.
Gewicht 442