Large, David Clay

Hitlers München

Aufstieg und Fall der Hauptstadt der Bewegung, C.H.Beck Paperback 6319
512 S., mit 33 Abbildungen und 3 Karten Seiten,Kartoniert
9783406725128
19,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

München ist berühmt für seine Architektur, für den Kunstsinn und die Lebenskunst seiner Bürger,für Bierseligkeit und Gemütlichkeit. Warum wurde ausgerechnet dieses vielgepriesene 'Isar-Athen'zum Geburtsort des Nationalsozialismus? David Clay Large schildert Münchens Weg in das Dritte Reich und seine schillernde Karriere als 'Hauptstadt der Bewegung'. Sein glänzend erzähltes Buch beschreibt die Stadt als Mikrokosmos der Kräfte und Ideologien, die in Deutschland zur Herrschaft der Nationalsozialisten geführt haben. Es zeigt, wie München zu einer einzigartigen Bühne für Genies,Exzentriker und Verbrecher und zum Schauplatz für den ersten Akt der deutschen Katastrophe wurde.

David Clay Large ist heute Professor für Geschichte an der University of San Francisco und Senior Fellow am Institute of European Studies, Berkeley. Davor war er u. a. Professor an der Montana State University und an der Yale University. Bei C.H.Beck ist von ihm lieferbar: 'Berlin. Biographie einer Stadt' (2002).

Mehr Informationen
Autor Large, David Clay
Verlag Verlag C. H. BECK oHG
ISBN 9783406725128
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 12.10.2018
Einband Kartoniert
Format 3.1 x 21.5 x 14.2
Seitenzahl 512 S., mit 33 Abbildungen und 3 Karten
Gewicht 639