Baar, Robert/Schönknecht, Gudrun

Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen

Beltz Pädagogik / BildungsWissen Lehramt 30
208 S., 10 s/w Tab., 10 Illustr. Seiten,Kartoniert
9783407257185
24,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Einbeziehung außerschulischer Lernorte stellt einen wichtigen Beitrag zur Qualität schulischer Lehr- und Lernprozesse dar. Dieser Band zeigt das Potenzial und die Bedeutung außerschulischer Lernorte in Theorie und Praxis grundlegend und systematisch für alle Fächer und Schulstufen auf. Robert Baar und Gudrun Schönknecht erörtern theoriebasiert didaktisch-methodische Grundlagen und geben einen umfassenden Überblick über empirische Forschungsergebnisse. Allgemeindidaktische Bezüge wie Lernvoraussetzungen, Qualität von Lernaufgaben, Individualisierung, Differenzierung und Lernbegleitung werden beleuchtet und fachbezogene sowie überfachliche Konzepte des Lehrens und Lernens an außerschulischen Lernorten dargestellt. Eine Analyse aktueller Bildungspläne verdeutlicht den Stellenwert außerschulischer Lernorte in verschiedenen Schularten und Unterrichtsfächern. Damit leistet dieser Band einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung einer Didaktik außerschulischer Lernorte.

Robert Baar, Dr. phil., Dipl.-Päd., ist Professor für Pädagogik und Didaktik der Grundschule und des Elementarbereichs an der Universität Bremen.

Mehr Informationen
Autor Baar, Robert/Schönknecht, Gudrun
Verlag Beltz, Julius Verlag
ISBN 9783407257185
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 1.3 x 24.2 x 16.7
Seitenzahl 208 S., 10 s/w Tab., 10 Illustr.
Gewicht 402