Soden, Kristine von

Und draußen weht ein fremder Wind

Über die Meere ins Exil, Sprecher: Marit Beyer/Luise Wunderlich, 5 CDs
306 Min. Seiten,Platikhülle CD
9783941009509
24,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Von den Nationalsozialisten verfolgt, verließen sie ihre Heimat in Richtung Pala¨stina, Amerika, Su¨dafrika oder Shanghai. Die Wege ju¨discher Emigrantinnen, unter ihnen die Schauspielerin Lilli Palmer, die Schriftstellerin Mascha Kale´ko, die A¨rztin Hertha Nathorff und die Ku¨nstlerin Anna Frank-Klein, zeichnet Kristine von Soden anhand von Tagebucheintra¨gen, Briefen und Gedichten sowie zahlreichen unvero¨ffentlichten Dokumenten nach. Wer half bei der Beschaffung von Pa¨ssen, Aus- und Einreisepapieren, Visa und Schiffskarten? Wer organisierte die Passagen, auf welchen Schiffen und von welchen Ha¨fen aus traten die Emigrantinnen schließlich ihre Fahrt ins Ungewisse an? Wie gestaltete sich die U¨berfahrt, wie sah die Ankunft aus? Facettenreich und lebendig beschreibt die Autorin Fluchten ju¨discher Frauen von 1933 bis zum Ausreiseverbot 1941 - gelungene wie tragisch gescheiterte, legale wie illegale. Ein bisher vernachla¨ssigtes Kapitel in der Geschichte der Exilliteratur.

Mehr Informationen
Autor Soden, Kristine von
Verlag derDiwan Hörbuchverlag
ISBN 9783941009509
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 20.04.2018
Einband Platikhülle CD
Format 2.3 x 14 x 12.5
Seitenzahl 306 Min.
Gewicht 236