El Masrar, Sineb

Emanzipation im Islam - Eine Abrechnung mit ihren Feinden

HERDER spektrum 3148
320 S. Seiten,Kartoniert
9783451031489
16,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Wie selbstbestimmt leben Muslimas heute in Deutschland? Mit welchen Herausforderungen und mit welchem Islamverständnis sind sie konfrontiert? Faktenreich und leidenschaftlich zeigt Sineb El Masrar: Furchtlose muslimische Mädchen und Frauen kämpfen mit großen Widerständen - und mit Feinden, die sich einer ganzen Generation in den Weg stellen. Damit muss Schluss sein. 'Habt endlich den Mut, eure Rechte für ein gleichberechtigtes Leben einzufordern', ruft El Masrar ihren Glaubensschwestern und uns allen zu. Das vieldiskutierte Buch der Streiterin für einen emanzipierten Islam jetzt in der aktualisierten und überarbeiteten Ausgabe.

Sineb El Masrar wurde 1981 als Tochter marokkanischer Einwanderer in Hannover geboren. 2006 gründete sie das multikulturelle Frauenmagazin Gazelle(http://www.gazelle-magazin.de/); sie ist Herausgeberin und Chefredakteurin. 2006 saß sie in der Arbeitsgruppe "Medien und Integration" im Kanzleramt. Von 2010-2013 war sie Teilnehmerin der Deutschen Islam Konferenz. Sie lebt heute in Berlin.

Mehr Informationen
Autor El Masrar, Sineb
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451031489
ISBN/EAN 9783451031489
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.11.2018
Einband Kartoniert
Format 2.6 x 21.5 x 13.5
Seitenzahl 320 S.
Gewicht 439