Karl-Heinz B van Lier

Ohne Familie ist kein Staat zu machen

Zeit zum Umdenken
539 S. Seiten,Gebunden
9783451382826
34,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ohne Familie ist kein Staat zu machen. Denn Quantität und Qualität von Familien entscheiden mit über die Zukunft Deutschlands. Wie passt es dazu, dass die gut 8 Millionen Familien in Deutschland von strukturellen Benachteiligungen im Sozialstaat betroffen sind? Der Frage, wie eine grundlegend neue Familienpolitik aussehen könnte, widmen sich über 40 prominente Autoren aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Wissenschaft.

Karl-Heinz B. van Lier, 64 Jahre, verheiratet, fünf Kinder, hat 26 Jahre lang das Politische Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Mainz geleitet und zum Thema Familie mehr als 150 politische Foren durchgeführt.

Mehr Informationen
Autor Karl-Heinz B van Lier
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451382826
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.10.2018
Einband Gebunden
Format 4 x 22 x 14.6
Seitenzahl 539 S.
Gewicht 803