Simenon, Georges

Maigret stellt eine Falle

Ungekürzte Lesung, Sprecher: Walter Kreye, 4 CDs, Georges Simenon 48
4 CDs, 4:48 Std. Seiten
9783742407382
18,00 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Einer seiner riskantesten Fälle: Kommissar Maigret ist einem Serienmörder auf der Spur. Paris hält den Atem an. In den letzten sechs Monaten wurden mitten in Montmartre fünf Frauen erstochen - vom Mörder keine Spur. In den heißen Pariser Sommernächten könnte jede Frau das nächste Opfer sein. Maigret steht extrem unter Druck. Das Gespräch mit einem Psychiater bringt ihn auf eine unkonventionelle Idee: Er setzt alles auf eine Karte und stellt dem Mörder eine Falle. Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye 4 CDs ca. 4 h 48 min

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich gestorben 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Mehr Informationen
Autor Simenon, Georges
Verlag Der Audio Verlag GmbH
ISBN 9783742407382
ISBN/EAN 9783742407382
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erfassungsdatum 16.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 21.09.2018
Format 1 x 14.2 x 12.5
Seitenzahl 4 CDs, 4:48 Std.
Gewicht 131