Simenon, Georges

Maigret stellt eine Falle

Ungekürzte Lesung, Sprecher: Walter Kreye, 4 CDs, Georges Simenon 48
4:48 Std. Seiten
9783742407382
16,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Einer seiner riskantesten Fälle: Kommissar Maigret ist einem Serienmörder auf der Spur. Paris hält den Atem an. In den letzten sechs Monaten wurden mitten in Montmartre fünf Frauen erstochen - vom Mörder keine Spur. In den heißen Pariser Sommernächten könnte jede Frau das nächste Opfer sein. Maigret steht extrem unter Druck. Das Gespräch mit einem Psychiater bringt ihn auf eine unkonventionelle Idee: Er setzt alles auf eine Karte und stellt dem Mörder eine Falle. Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye Vollständig revidierte Übersetzung 4 CDs ca. 4 h 48 min

Walter Kreye wurde 1942 in Oldenburg als Sohn des Schriftstellers und Rundfunkredakteurs Walter Arthur Kreye geboren. Er spielte an bedeutenden Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Kreye durch zahlreiche Rollen in Fernsehkrimis bekannt, u.a. im »Tatort« und durch seine Titelrolle in der erfolgreichen ZDF-Serie »Der Alte«. Für seine Leistung in der Fernsehserie »Reporter« erhielt er 1990 den Grimme-Preise. Außerdem war er in den Kinofilmen »Solo für Klarinette«, »Mondscheinkinder« und »Nichts als Gespenster« sowie in der Netflix-Serie »Dark« zu sehen. Der beliebte Hörbuchsprecher las Autoren wie Pascal Mercier, Håkan Nesser, Imre Kertész oder John le Carré ein. Walter Kreye lebt in Berlin.

Mehr Informationen
Autor Simenon, Georges
Verlag Der Audio Verlag GmbH
ISBN 9783742407382
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 21.09.2018
Format 1 x 14.2 x 12.5
Seitenzahl 4:48 Std.
Gewicht 131