Bartels, Klaus (Dr.)

Roms sprechende Steine

Inschriften aus zwei Jahrtausenden
317 S. Seiten,Gebunden
9783805351737
19,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das allseits gerühmtes Standardwerk erschließt die steinernen Stadtführer gerade auch den Freunden der Ewigen Stadt, die nicht fließend lateinisch träumen.

Roms Inschriften lassen Kaiser, Päpste und Künstler, ja selbst die Obelisken >live< zu uns sprechen. Klaus Bartels hat sie als erster gesammelt, zeilengetreu übersetzt und durchgehend erläutert. Sein allseits gerühmtes Standardwerk erschließt diesen steinernen Stadtführer gerade auch den Freunden der Ewigen Stadt, die nicht fließend lateinisch träumen.

Prof. Dr. Klaus Bartels ist Klassischer Philologe. Für seine Kolumnen in großen deutschsprachigen Tageszeitungen und die Standardwerke "Veni vidi vici" und "Roms sprechende Steine" wurde er 2004 mit dem Preis der Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur ausgezeichnet.

Mehr Informationen
Autor Bartels, Klaus (Dr.)
Verlag wbg Philipp von Zabern
ISBN 9783805351737
ISBN/EAN 9783805351737
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.04.2018
Einband Gebunden
Format 2.8 x 24.6 x 17.5
Seitenzahl 317 S.
Gewicht 748