Hiller, Regina/Hensel, Thomas

ResonaT - Ressourcenorientierte narrative Traumatherapie

Kindern und Jugendlichen mit komplexen Traumafolgestörungen helfen, Mit Download-Material
292 S., 2 Tab., 6 Abb., mit 6 Abb. und 4 Tab., inklusive Download-Material Seiten,Kartoniert
9783525406625
40,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

- ResonaT: ein schonendes Verfahren der Traumabehandlung von Kindern und Jugendlichen

Die "Ressourcenorientierte narrative Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen mit komplexen Traumafolgestörungen" (ResonaT) ist eine schonende Form der Traumaverarbeitung durch Tiergeschichten. Sie bezieht sich in ihrem Therapieverständnis auf das Wirkfaktorenmodell von Klaus Grawe und den neurobiologischen Selbstheilungsprozess der Gedächtnisrekonsolidierung. Regina Hiller und Thomas Hensel verbinden eine kompakte Darstellung existierender narrativer Ansätze sowie einer theoretischen Fundierung der ResonaT-Methode mit einer Sammlung von insgesamt 90 Beispielnarrativen für unterschiedliche Themen und Situationen. Diese Auswahl an vorformulierten Tiergeschichten ermöglicht es dem Therapeuten, ohne großen zusätzlichen Schreibaufwand, mit dem Ansatz in der täglichen Praxis zu arbeiten.

Dr. Regina Hiller, Diplom-Pädagogin, Diplom-Psychologin, analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, EMDR-Therapeutin für Kinder und Jugendliche (DEGPT, EMDRIA), ist Geschäftsführerin einer stationären Einrichtung für traumatisierte Kinder in Dortmund (tpz-villa-löwenherz.de.)

Mehr Informationen
Autor Hiller, Regina/Hensel, Thomas
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN 9783525406625
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 27.07.2019
Einband Kartoniert
Format 2 x 23 x 15.7
Seitenzahl 292 S., 2 Tab., 6 Abb., mit 6 Abb. und 4 Tab., inklusive Download-Material
Gewicht 488