Knauss, Sibylle

Eine unsterbliche Frau

Roman
267 S. Seiten,Gebunden
9783749610037
22,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Sibylle von Cumae. Eine der großen Gestalten der antiken Mythologie. Eine Seherin. Eine lebens- und liebeserfahrene, geschäftstüchtige, äußerst selbstbewusste Frau. Einst hatte sie eine Affäre mit dem Gott Apollon gehabt, der ihr die Gabe der Prophetie verlieh und dazu Lebensjahre wie Sand am Meer. Eine uralte Geschichte? Nein, denn die Sybille von Cumae lebt natürlich immer noch, irgendwo mitten unter uns, und ihr Scharfblick für die Verhältnisse ist ungetrübt. Ein vordergründig leichtfüßiger, witziger und doch aber gewichtiger und hintergründiger Roman zwischen Mythos, Historie und einer Zukunft, die unsere sein könnte, wenn wir nicht aufpassen. Fast als hätte sie selbst ihn geschrieben. Aber die Namensgleichheit mit der Autorin ist selbstverständlich Zufall. 'Sibylle Knauss: Eine risikofreudige Autorin, die mit jedem Buch etwas Neues wagt.' Süddeutsche Zeitung 'Ihre Erzähltechnik ist raffiniert.' Sigrid Löffler 'Bei ihr funkeln Stil, Witz und Farbe.' Deutschlandradio

Sibylle Knauss aufgewachsen in Unna am Rande des Ruhrgebietes. Studium der Germanistik, Anglistik und Evangelischen Theologie in München und Heidelberg. Sie schreibt seit 1981 Romane. Darunter der Bestseller 'Evas Cousine', von der New York Times unter die Notable Books of the Year gewählt. 1992 bis 2012 Professorin an der Filmakademie Baden-Württemberg und Drehbuch-Dramaturgin. Bei Klöpfer & Meyer erschienen zuletzt mit großer Resonanz die Romane 'Das Liebesgedächtnis' (2015) und 'Der Gott der letzten Tage' (2017).

Mehr Informationen
Autor Knauss, Sibylle
Verlag Klöpfer, Narr GmbH
ISBN 9783749610037
ISBN/EAN 9783749610037
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 26.08.2019
Einband Gebunden
Format 2.6 x 20.5 x 13.6
Seitenzahl 267 S.
Gewicht 405