Kronauer, Brigitte

Errötende Mörder

Roman, dtv Literatur
334 S. Seiten,Kartoniert
9783423138987
9,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Brigitte Kronauer zeigt, was Literatur kann. Wenn es große Literatur ist.' Brigitte

'Eine großartige deutschsprachige Autorin.' Denis Scheck in >Druckfrisch< Ein langes Wochenende in der Schweiz, ausgefüllt mit Wandern und Lektüre - so lautet der Plan des 41-jährigen Hamburger Kleinunternehmers Jobst Böhme. Doch rasch wird aus der Lesereise eine Odyssee in die Innenwelten dreier Figuren, eine Slalomfahrt durch die Psyche seiner Zeitgenossen, und er sieht sich mit den blinden Flecken im eigenen Leben konfrontiert.

Brigitte Kronauer wurde am 29. Dezember 1940 in Essen geboren. Sie studierte Germanistik und Pädagogik und war bis 1971 als Lehrerin tätig. Bereits ihr erster Roman, >Frau Mühlenbeck im Gehäus<, der 1980 erschien, erregte große Aufmerksamkeit. Seither hat sie mehrere Romane, Erzählungen und Essays veröffentlicht. Ihr schriftstellerisches Werk wurde unter anderem mit dem Fontane-Preis der Stadt Berlin, dem Hubert-Fichte-Preis der Stadt Hamburg und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. 2005 wurde ihr der Georg-Büchner-Preis verliehen, 2011 erhielt sie den Jean-Paul-Preis, 2017 den Thomas-Mann-Preis. Brigitte Kronauer lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg.

Mehr Informationen
Autor Kronauer, Brigitte
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423138987
ISBN/EAN 9783423138987
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 1.7 x 19 x 12
Seitenzahl 334 S.
Gewicht 281