Nida-Rümelin, Julian

Eine Theorie praktischer Vernunft

XV, 448 S. Seiten,Gebunden
9783110603538
49,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

"In diesem Buch stelle ich eine Theorie praktischer Vernunft vor. Die Einbettbarkeit einer Handlung in eine umfassendere Praxis, im weitesten Sinne in eine Lebensform, spielt dabei eine zentrale Rolle" (aus dem Vorwort). Nida-Rümelin entwickelt eine Alternative zu den rational choice - Ansätzen in der Ökonomie und in den Sozialwissenschaften, aber auch zum postmodernen Konstruktivismus in den Geistes- und Kulturwissenschaften. Das Buch führt die unterschiedlichen Stränge der philosophischen Arbeit von Julian Nida-Rümelin zusammen: rationalitätstheoretische, erkenntnistheoretische und metaphysische. Im Zentrum steht dabei ein spezifischer Ansatz praktischer Vernunft, den der Verfasser als "strukturelle Rationalität" charakterisiert. Dieser Ansatz wird in den größeren Zusammenhang eines von Dewey und Wittgenstein, aber auch von Aristoteles und der Stoa inspirierten Philosophierens gestellt. Mit diesem Band erscheint die erste monographische Gesamtdarstellung von Julian Nida-Rümelins praktischer Philosophie, von der bislang nur Einzelaspekte publiziert worden sind.

Julian Nida-Rümelin, Ludwig Maximilians Universität München.

Mehr Informationen
Autor Nida-Rümelin, Julian
Verlag De Gruyter GmbH
ISBN 9783110603538
ISBN/EAN 9783110603538
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.07.2020
Einband Gebunden
Format 3 x 23.4 x 16.4
Seitenzahl XV, 448 S.
Gewicht 792