Karypidis, Heidi

Pommes mit Tsatsiki

Roman
312 S. Seiten,Paperback
9783855805426
19,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Nejla lebt in Basel im Heim, weil ihre alkoholkranke Mutter nicht für sie sorgen kann. Ihren leiblichen Vater kennt sie nicht. In den Sommerferien reist sie heimlich nach Athen, wo ihr Erzeuger leben soll. Die erste Begegnung mit ihm übertrifft all ihre Erwartungen! Doch der Schein trügt. Als sich die Lage zuspitzt, reist Nejla Hals über Kopf auf die kleine Insel Amorgós. Auf der wunderschönen Insel hat sie im Jahr zuvor ihre Freunde zurückgelassen. Ihr Kumpel Jason scheint jedoch der Einzige zu sein, dem der vergangene Sommer noch etwas bedeutet. Nik, ihre erste Liebe, amüsiert sich ganz offensichtlich auch ohne Nejla, und Xenia, dessen Schwester, hat der Insel längst den Rücken gekehrt und lebt in Athen. Doch als Xenia eines Tages spurlos verschwindet, machen sich Nejla, Nik und Jason auf die Suche nach ihr. Eine Suche, die alles wieder auf den Kopf stellt und die Würfel neu fallen lässt.

Heidi Karypidis (*1962) lebt mit ihrer Familie in Riehen bei Basel. Kinder und Jugendliche liegen ihr besonders am Herzen. Griechenland ist ihre zweite Heimat, wobei die Insel Amorgós sie besonders fasziniert. Dort spielt - neben Basel - denn auch der Hauptteil dieses spannenden und berührenden Jugendromans.

Mehr Informationen
Autor Karypidis, Heidi
Verlag Blaukreuz-Verlag
ISBN 9783855805426
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 20.09.2019
Einband Paperback
Format 2.3 x 20.5 x 13.3
Seitenzahl 312 S.
Gewicht 444