Strauß, Botho

Trilogie des Wiedersehens/Groß und Klein

Zwei Theaterstücke
260 S. Seiten,Kartoniert
9783423104692
11,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Eine Kunstausstellung mit ihrem Schickeria-Geschwätz und die verzweifelte Suche einer jungen Frau nach ein bisschen Menschlichkeit und Wärme. Zwei klassische Theaterstücke der siebziger Jahre.

Über die Realität der Einbildungen.Eine Kunstausstellung mit ihrem Schickeria-Geschwätz und die verzweifelte Suche einer jungen Frau nach ein bisschen Menschlichkeit und Wärme. Zwei klassische Theaterstücke der siebziger Jahre.

Botho Strauß wurde am 2. Dezember 1944 in Naumburg/Saale als Sohn eines Lebensmittelberaters geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Remscheid und Bad Ems studerte er 5 Semester Germanistik, Theatergeschichte und Soziologie in Köln und München. 1967-1970 Redakteur und Kritiker der Zeitschrift "Theater heute". 1970-1975 dramaturgischer Mitarbeiter an der Schaubühne am Halleschen Ufer in Berlin. Botho Strauß ist Mitglied des PEN-Zentrums und lebt als freier Schrifsteller in Berlin. Sein schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet; 1987 wurde ihm der Jean-Paul-Preis und 1989 der Georg-Büchner-Preis verliehen. Seine Theaterstücke gehören zu den meistgespielten an deutschen Bühnen.

Mehr Informationen
Autor Strauß, Botho
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423104692
ISBN/EAN 9783423104692
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 08.09.2019
Einband Kartoniert
Format 1.4 x 17.9 x 10.7
Seitenzahl 260 S.
Gewicht 220