Nemetschek, Monika

Selig die Trauernden, denn sie sollen getröstet werden

Trost und Ermutigung in der Zeit des Abschieds
152 S. Seiten,Kartoniert
9783702220563
14,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Ein engagiertes Buch gegen die Unfähigkeit zu trauern, ein ansprechender und hilfreicher Begleiter zum Leben- und Sterben-Lernen! Am Sterbebett ihrer Mutter lässt die Autorin teilnehmen an ihrer Trauer, ihrem Fragen und Weinen, aber auch an ihrem Glauben, Hoffen und Lieben. Gerade der persönliche Ton ermöglicht die Identifikation für Leserinnen und Leser in ähnlicher Lebenslage. Ob erwarteter Tod, plötzlicher Kindestod oder Suizid: Einfühlsam und christlich geprägt begleitet das Buch durch die notwendige Trauerarbeit.

DR. MONIKA NEMETSCHEK, Studium der Pädagogik, Psychologie und Theologie, Unterrichts- und Erziehertätigkeit; sie war Professorin für Pädagogik und Religionspädagogik an der Pädagogischen Akademie in Linz. Von ihr im Tyrolia-Verlag: "Selig die Trauernden", "Zur Hoffnung befreit", "Schattenseiten des Lebens - und wo bleibt Gott?", "Gott im Leben des Kindes".

Mehr Informationen
Autor Nemetschek, Monika
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702220563
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 13.09.2019
Einband Kartoniert
Format 1.3 x 20.4 x 12.5
Seitenzahl 152 S.
Gewicht 859