Amor, Günter

Die Bettelwurfhütte im Karwendel

Ein Streifzug durch die Bergwelt von Absam
192 S., 111 s/w Illustr., 54 farbige Illustr., mit 1 Übersichtskte Seiten,Gebunden
9783702228736
9,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Hommage an einen außergewöhnlichen Ort: die Bettelwurfhütte über dem Halltal. Die Bettelwurfhütte im Karwendel ist ein ganz besonderer Flecken Erde. Hoch über dem Halltal gelegen, in exponierter Lage an der Südflanke der majestätischen Bettelwürfe, ist die höchstgelegene Hausnummer der Gemeinde Absam und die zweitälteste Alpenvereinshütte im Karwendel untrennbar mit der Geschichte des Halltals und der Erschließung dieser Bergwelt verbunden. Der langjährige zweite Hüttenwirt der Bettelwurfhütte und Innsbrucker Künstler Günter (vulgo Franz) Amor befasst sich seit vielen Jahren intensiv mit der Geschichte seiner Heimat und hat nun mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail eine aufwändige, reich bebilderte Chronik der Hütte und ihrer Umgebung verfasst. Die Geschichte des Halltals, von den ersten Anfängen der Besiedelung über den Salzbergbau bis hin zur alpinistischen Erschließung unserer Tage, wird akribisch und dennoch leicht lesbar in Wort und Bild beschrieben. Eine Besonderheit ist dabei die Geschichte der "Alpinen Gesellschaft Wilde Bande", die am 20. Oktober 1878 gegründet wurde. Auch andere mit dem Halltal verbundene Vereine, wie die Rodler oder Absamer Matschgerer, finden sich würdig repräsentiert. Den Wegen und Gipfeln der Region ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die vielen Sagen, die sich um das Halltal und den Absamer Hausberg ranken, werden ebenso erzählt wie manche kuriose Anekdote zum Staunen und Schmunzeln.

Der Innsbrucker Künstler GÜNTER AMOR, Jahrgang 1939, ist von Jugend an als Bergsteiger und in ehrenamtlichen Funktionen, u. a. als zweiter Hüttenwart der Bettelwurfhütte, für den Oesterreichischen Alpenverein aktiv.

Mehr Informationen
Autor Amor, Günter
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702228736
ISBN/EAN 9783702228736
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 15.05.2021
Einband Gebunden
Format 1.9 x 23.2 x 15.6
Seitenzahl 192 S., 111 s/w Illustr., 54 farbige Illustr., mit 1 Übersichtskte
Gewicht 645