Benedikt Müntnich

Über Benedikt

Die Texte von Papst Benedikt XVI., Münsterschwarzacher Kleinschriften 172
76 S. Seiten,Kartoniert
9783896805720
6,60 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Was den Papst an St. Benedikt fasziniert Eine Sammlung der Reden des Papstes Benedikt XVI. über Benedikt von Nursia. Er macht auf die grundlegenden Weisungen des heiligen Benedikts aufmerksam. Die Regeln, die Benedikt von Nursia seinen Ordensbrüdern in der Benediktsregel hinterlassen hat, sind auch heute noch Hinweise, die uns den Weg zu einem festen Glauben zeigen. Auch in unseren Tagen sind sie bedeutsam für die eigene Suche nach Gott.

Benedikt von Nursia ist der Patron Europas. Er hat mit seinem Glauben eine christliche Lebenskultur geschaffen, die die abendländische Kultur bis heute prägt. Auch für Papst Benedikt ist Benedikt von Nursia besonders wichtig, wie man aus der Wahl seines Papst-Namens erkennen kann. Das Streben der Mönche ist die Suche nach Gott, als Gast, Freund und Gefährte. Papst Benedikt möchte in unserer heutigen Kultur der Leere und der Sinnlosigkeit zeigen, wie die Weisung Benedikts für uns heute wegweisend ist. Wie wir durch die Pflege der inneren Stille zum allein wirklich Wichtigen und Verlässlichen kommen - den Weg des Hörens auf das Wort Gottes. Das Buch enthält eine Sammlung der Reden des Papstes über Benedikt von Nursia. Er macht auf die für ihn wichtigen grundlegenden Weisungen des heiligen Benedikts aufmerksam. Denn die Regeln, die er seinen Ordensbrüder in der Benediktsregel hinterlassen hat, sind auch heute noch Hinweise, die uns den Weg zu einem festen Glauben zeigen. Auch in unseren Tagen sind sie bedeutsam für die eigene Suche nach Gott.

Mehr Informationen
Autor Benedikt Müntnich
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783896805720
ISBN/EAN 9783896805720
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 18.8 x 10.5
Seitenzahl 76 S.
Gewicht 80