Ludwig, Holger

Von der Institution zur Organisation

Eine grundbegriffliche Untersuchung zur Beschreibung der Sozialgestalt der Kirche in der neueren evangelischen Ekklesiologie, Öffentliche Theologie (ÖTh) 26
424 S. Seiten,Kartoniert
9783374027668
48,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

In der Beschreibung der Sozialgestalt der Kirche ist ein Wandel zu beobachten: von der Institution zur Organisation. Welche soziologischen und ekklesiologischen Implikationen sind damit verbunden? Wie ist das Verhältnis von geglaubter und erfahrbarer Kirche zu bestimmen? Die Studie widmet sich dieser fundamentalen Frage evangelischer Ekklesiologie in einer grundbegrifflichen Untersuchung. Dabei wird die Stimmigkeit der jeweiligen Begriffe als sozialtheoretische Kategorien und ihre Angemessenheit in systematisch-theologischer Hinsicht überprüft. Außerdem wird im Rückgriff auf unaufgebbare reformatorische Einsichten ein komplexer Kirchenbegriff erarbeitet. Damit leistet diese Untersuchung einen wesentlichen Beitrag zu aktuellen Kirchenreformdebatten.

Mehr Informationen
Autor Ludwig, Holger
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374027668
ISBN/EAN 9783374027668
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 18.04.2021
Einband Kartoniert
Format 2.7 x 23.1 x 15.6
Seitenzahl 424 S.
Gewicht 631