Claudia Rammelt/Esther Hornung/Vasilie Octavian Mihoc

Begegnung in der Glokalität

Christliche Migrationskirchen in Deutschland im Wandel
260 S. Seiten,Paperback
9783374053896
44,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Migrationsprozesse verändern die Geographie von Religionslandschaften. Das trifft auch auf Deutschland zu. Neben einer großen Zahl muslimischer Gemeinden prägt ebenso eine Vielzahl christlicher Migrationskirchen die religiöse Landkarte. Migrationskirchen sind nicht erst seit der Arbeitsmigration der 1960er Jahre Teil der Gesellschaft und damit auch der Geschichte. Der Band vereinigt Beiträge einer Tagung zur Relevanz jener Migrationskirchen in der Bundesrepublik Deutschland. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie diese Kirchen vor Ort durch die Begegnung Gesellschaft (mit)gestalten und (mit)verändern. Im interdisziplinären Austausch mit den Religionswissenschaften beschreiben und erfassen die Aufsätze das glokale Phänomen der Migrationskirchen und reflektieren es systematisch. [Encounter in Glocality. Migrant Churches in Germany in Change] Migration changes the geography of religious landscapes, also in Germany. Besides a large number of Muslim communities there exists also a multitude of Christian congregations that shapes the religious mapping. Not just since the job migration of the 1960's migrant churches are part of German society and therefore of its history. This volume collects papers presented at a conference discussing the relevance of migrant churches for the Federal Republic of Germany. It centers around the question how these churches participate in shaping and changing the society by local encounter. Scholars from theology and the religious studies describe, determine and systematically reflect the glocal phenomenon of migrant churches.

Mehr Informationen
Autor Claudia Rammelt/Esther Hornung/Vasilie Octavian Mihoc
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374053896
ISBN/EAN 9783374053896
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 18.04.2021
Einband Paperback
Format 1.7 x 23.1 x 15.7
Seitenzahl 260 S.
Gewicht 392