Bol, Angela

Corporate Governance

Normen, Legitimation und Praktiken in deutschen Unternehmen, 1870-1930, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte. Beihefte 29
XIV, 317 S., 8 s/w Illustr., 57 s/w Tab., 8 b/w ill., 57 b/w tbl. Seiten,Gebunden
9783110716795
89,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Diese Arbeit gibt einen neuen Einblick, wie das deutsche Corporate-Governance-System in der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts funktioniert hat. Aus einer mikroökonomischen Perspektive wird untersucht, welche Rolle Recht am Beispiel von vier deutschen Aktiengesellschaften (Deutsche Bank, BHG, AEG und Siemens) bei der Gestaltung von Corporate-Governance-Systemen einnimmt.

Angela Bol, Universität Wien

Mehr Informationen
Autor Bol, Angela
Verlag De Gruyter Oldenbourg
ISBN 9783110716795
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 18.01.2021
Einband Gebunden
Format 2.3 x 24.5 x 17.5
Seitenzahl XIV, 317 S., 8 s/w Illustr., 57 s/w Tab., 8 b/w ill., 57 b/w tbl.
Gewicht 693