Berger, Wilhelm (Prof. Dr.)

Macht

utb Profile
115 S. Seiten,Kartoniert
9783825232320
9,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

"Macht" zählt zu den Grundbegriffen der Geschichte des Abendlandes. Die Philosophie beschäftigt sich von anthropologischen bis zu emanzipatorischen Ansätzen mit dem Thema Macht. Die Politikwissenschaft kann auf den Machtbegriff nicht verzichten. In der Psychologie spielen Fragen der Macht eine Rolle. Macht bezeichnet literaturwissenschaftliche Fragestellungen ebenso wie Probleme des Managements. Kurz: Macht ist eine interdisziplinäre Kategorie par excellence.

Jahrhunderte der Macht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Macht im Profil 1 Macht in der Antike: Die "Erfindung" der Demokratie und das erste Imperium . . . 21 2 Die Macht der Religionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 3 Macht der Fürsten, Macht des Staates . . . . . . . . . . . . . . . 53 4 Macht der Ökonomie, Macht des Geldes . . . . . . . . . . . . . 61 5 Macht des Wissens, Macht der Technik . . . . . . . . . . . . . . 69 6 Totalitäre Macht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83 7 Macht in Zeiten der Globalisierung . . . . . . . . . . . . . . . . 93 Anhang Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 99 Personenregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112

Wilhelm Berger, ao. Univ.-Prof. Dr., arbeitet am Institut für Technik- und Wissenschaftsforschung und ist Prodekan der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF) an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Österreich.

Mehr Informationen
Autor Berger, Wilhelm (Prof. Dr.)
Verlag UTB GmbH
ISBN 9783825232320
ISBN/EAN 9783825232320
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 26.05.2021
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 18.6 x 12.2
Seitenzahl 115 S.
Gewicht 134