Lippman, Laura

Der Geliebte der Verlobten

Der erste Fall für Tess Monaghan, Ein neuer Fall für Tess Monaghan 1 - Kampa Pocket
476 S. Seiten,Kartoniert
9783311155058
14,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Aus einem Gefälligkeitsdienst wird bitterer Ernst: Tess Monaghan, Ex-Journalistin und Aushilfsbuchhändlerin, ermittelt in einem Mordfall. Tess Monaghan hat ihren Job verloren und ist pleite. Zwar hilft sie stundenweise in der Buchhandlung ihrer Tante aus, aber über die Runden kommt sie damit nicht. Dass sie einem Bekannten einen Gefallen tut, indem sie seine Verlobte beschattet, und dabei noch Geld verdient, scheint die perfekte Lösung. Nur lebt es sich gefährlich auf den Straßen Baltimores - als Privatdetektivin mehr noch als als Journalistin.

Tess Monaghan ist arbeitslos. Seit die Zeitung Baltimore Star eingestellt wurde, hält sich die Journalistin mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Der Zufall will, dass ihr Bekannter Darryl 'Rock' Panson an akutem Liebeskummer leidet und er Tess eine hübsche Summe Geld bietet, um seine Verlobte Ava zu beschatten, die sich seit einiger Zeit reichlich seltsam verhält. Tess nimmt die Ermittlungen auf und beobachtet, wie sich die junge Anwältin jeden Mittag mit ihrem Chef Michael Abramowitz im Renaissance Park Hotel trifft. Haben die beiden eine Affäre? Tess' erster Fall scheint gelöst, da wird Abramowitz tot in seiner Kanzlei aufgefunden. Und der letzte registrierte Besucher war ausgerechnet Rock. Natürlich macht sich Tess sofort daran, seine Unschuld zu beweisen. Aber diesmal geht es um Mord, und Tess droht sich bei den Ermittlungen zu weit aus dem Fenster zu lehnen.

Angaben zur Person: LAURA LIPPMAN, geboren 1959 in Atlanta/Georgia, hat mit ihrer erfolgreichen Detektivfigur Tess Monaghan mindestens zweierlei gemein: Beide leben in Baltimore, und beide haben als Journalistinnen gearbeitet, Lippman allerdings mit deutlich größerem Erfolg. Als Tochter einer Bibliothekarin und eines Journalisten spielten die Literatur und das Schreiben schon früh eine wichtige Rolle in Laura Lippmans Leben. Die ersten sieben Tess-Monaghan-Romane schrieb sie neben ihrem Fulltime-Job bei der Baltimore Sun, für die schon ihr Vater arbeitete. 2001 zog sich Lippman aus dem journalistischen Tagesgeschäft zurück, um sich ganz dem Schreiben von Büchern zu widmen. Ihre Kriminalromane - ob mit oder ohne Tess Monaghan - wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem weltweit renommiertesten Preis für Kriminalliteratur, dem Edgar Allan Poe Award. Lippman ist mit dem Drehbuchautor David Simon (The Wire) verheiratet. Das Paar hat eine Tochter.

Mehr Informationen
Autor Lippman, Laura
Verlag Kampa Verlag AG
ISBN 9783311155058
ISBN/EAN 9783311155058
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 18.05.2022
Einband Kartoniert
Format 4 x 18.5 x 11.5
Seitenzahl 476 S.
Gewicht 419