Bernarding, Klaus

Lothringer Kostbarkeiten

conte 'frankreich'
278 S., zahlreiche Abbildungen Seiten,Kartoniert
9783956020001
19,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Atheistische Priester und glu¨hende Marienverehrung: Reizvolle Reise kreuz und quer durch Lothringen.

Seit 35 Jahren ist Klaus Bernarding der kompetente Botschafter Lothringens. Und immer wieder überrascht er uns mit Neuem und Unbekanntem. Atheistische Pfarrer und glühende Marienverehrung, Blicke hinter die prächtige Fassade von Herzog Stanislaus, Anekdoten und Lebenslinien sind die Lothringer Kostbarkeiten, die der Autor gewohnt kenntnisreich, tiefschürfend und unterhaltsam präsentiert. Sie eröffnen neue Perspektiven auf das kirchliche und weltliche, das dörfliche und städtische Leben in unserem westlichen Nachbarland. Bernarding nimmt den Leser mit auf die Reise, kreuz und quer an reizvolle Orte und zu bemerkenswerten Persönlichkeiten der Geschichte. Aus kleinen und großen Ereignissen knüpft er ein Netzwerk der eigenen Atmosphäre und des speziellen Lebensgefühls im östlichen Frankreich. Eine wahrhaft kostbare und reichhaltige Ergänzung der Lothringer Passagen.

Klaus Bernarding wurde 1935 im Saarland geboren. Er lebt in Saarbrücken und im Departement Meuse. 1981/82 war er erster Saarbrücker Stadtteilautor, 1987 Autorenpreis der Académie d'Alsace, neben Radiobeiträgen und Artikeln erschienen zahlreiche Bücher und Aufsätze von ihm.

Mehr Informationen
Autor Bernarding, Klaus
Verlag Conte-Verlag
ISBN 9783956020001
ISBN/EAN 9783956020001
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 2.2 x 22 x 14.4
Seitenzahl 278 S., zahlreiche Abbildungen
Gewicht 439