Belting, Monika

Fahrradkulturen in Münster

Von Freigeistern, Individualisten und Enthusiasten
114 S. Seiten,Gebunden
9783402247457
19,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein meisterhaft fotografiertes Werk über das Stadtradeln, über die Liebe zum Individuellen und über Menschen und ihre Räder - vom Vintage-Rad wie dem Empo Highway Dixie oder dem Miele-Oldtimer über klassische Rennräder und moderne Stadtleezen bis zum Fatbike. Das Buch besticht dabei durch exzellente Aufnahmen, denen es gelingt, ein spezifisches Lebensgefühl rund um's Rad in Bildsprache zu übersetzen. Dieses besondere Lebensgefühl - mit dem Rad in Münster unterwegs zu sein - wird ausdrucksstark auf charmant-technische Weise in Szene gesetzt. Aus den Texten des II. Vaticanums, im Besonderen aus Gaudium et Spes, sowie aus dem Recht auf Persönlichkeitsschutz im CIC/1983 lassen sich die Grundlagen eines genuin eigenen kirchlichen Datenschutzes ableiten. Diese stützen auch die teilkirchlichen Vorgaben. In der Diskussion um die Notwendigkeit eines eigenen kirchlichen Datenschutzes ist eine theologisch fundierte Begründung ein gewichtiges Argument zur Ausübung dieses Teils kirchlicher Autonomie. Ad intra begründet der kirchliche Datenschutz einen verantwortlichen Umgang mit personenbezogenen Daten in kirchlichen Beschäftigungsverhältnissen.

Mehr Informationen
Autor Belting, Monika
Verlag Aschendorff Verlag
ISBN 9783402247457
ISBN/EAN 9783402247457
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 01.11.2020
Einband Gebunden
Format 1.5 x 21.6 x 30
Seitenzahl 114 S.
Gewicht 793