Greene, Graham

Ein ausgebrannter Fall

Roman
272 S. Seiten,Gebunden
9783552048287
19,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Stararchitekt flüchtet vor der Sinnlosigkeit seines Lebens ins innerste Afrika, um ein Hospital für Leprakranke zu bauen. Er ist dabei, seinen Seelenfrieden zu finden, als er in Gestalt eines bigotten Siedlers und eines Sensationsreporters von der Welt eingeholt wird, der er zu entkommen suchte. Greenes spannender Roman zeigt, daß ein "ausgebrannter Fall" kein hoffnungsloser sein muß. Er zeigt sich auch in diesem Roman als ein Meister der genialen Konstruktion, des spannenden Plots, der einfachen und klaren Sprache.

Ein Stararchitekt flüchtet vor der Sinnlosigkeit seines Lebens ins innerste Afrika, um ein Hospital für Leprakranke zu bauen. Er ist dabei, seinen Seelenfrieden zu finden, als er in Gestalt eines bigotten Siedlers und eines Sensationsreporters von der Welt eingeholt wird, der er zu entkommen suchte. Greenes spannender Roman zeigt, daß ein 'ausgebrannter Fall' kein hoffnungsloser sein muß. Er zeigt sich auch in diesem Roman als ein Meister der genialen Konstruktion, des spannenden Plots, der einfachen und klaren Sprache.

Graham Greene, 1904 in Berkhamsted / England geboren, 1991 in Vevey / Schweiz gestorben. Sein Werk umfasst alle Gattungen der Literatur, viele seiner Romane wurden mit großem Erfolg verfilmt. Bei Zsolnay sind zuletzt Der stille Amerikaner und Eine Art Leben in neuer Übersetzung erschienen. Eine Neuübersetzung von Der dritte Mann wurde 2016 publiziert.

Mehr Informationen
Autor Greene, Graham
Verlag Zsolnay Verlag Wien
ISBN 9783552048287
ISBN/EAN 9783552048287
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 09.10.2020
Einband Gebunden
Format 2.5 x 20.9 x 13
Seitenzahl 272 S.
Gewicht 418