Nossack, Hans Erich

Unmögliche Beweisaufnahme

Bibliothek Suhrkamp 49
212 S. Seiten,Kartoniert
9783518240489
11,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Eines der großartigsten Prosastücke, die die deutsche Nachkriegsliteratur hervorgebracht hat: 'Unmögliche Beweisaufnahme', dessen Zentralthema der >Aufbruch ins Unversicherbare< des Menschen ist.

Hans Erich Nossack, geboren am 30. Januar 1901 in Hamburg und ebendort am 2. November 1977 verstorben, war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane Spätestens im November und Spirale.

Mehr Informationen
Autor Nossack, Hans Erich
Verlag Suhrkamp
ISBN 9783518240489
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 12.03.2021
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 18.1 x 11.8
Seitenzahl 212 S.
Gewicht 220