Hoff, Johannes

Verteidigung des Heiligen

Anthropologie der digitalen Transformation
608 S. Seiten,Gebunden
9783451389665
58,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die digitale Revolution hat die modernen Gegensätze von Natürlichem und Künstlichem, Fakten und Werten als Mythos entlarvt. Die menschliche Intelligenz wird zunehmend an Entscheidungsverfahren künstlicher Rechenmaschinen angeglichen. Hoff zeigt, dass diese Herausforderung eine radikale Revision anthropologischer Hintergrundannahmen erfordert. Die Würde des Menschen hängt am Faden spiritueller 'Selbstechnologien', die unseren Sinn für das Heilige wieder lebendig werden lassen.

Johannes Hoff, geb. 1962, Dr. theol., nach Lehr- und Forschungstätigkeiten in Tübingen, London, Wales sowie in Cambridge und Durham seit 2020 Professor für Dogmatik am Institut für Systematische Theologie der Universität Innsbruck.

Mehr Informationen
Autor Hoff, Johannes
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451389665
ISBN/EAN 9783451389665
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.06.2021
Einband Gebunden
Format 4.5 x 22 x 14.7
Seitenzahl 608 S.
Gewicht 900