Teresa von Ávila

Wohnungen der Inneren Burg

368 S., 20 Illustr., Durchgehend zweifarbig, mit zahlreichen Abbildungen Seiten,Gebunden
9783451393112
42,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

In Bildern von großer Kraft nähert sich Teresa in ihrem Hauptwerk dem zentralen Thema der Gotteinung des Menschen, dem Erwachen zur inneren Freiheit eines neuen Lebens, dem Weg zur 'innersten Mitte': Ein Meisterwerk nicht nur der Mystik, sondern der Weltliteratur überhaupt. Es ist Teresas letzte große spirituelle Synthese, in der sie die Leser auf eine spannende Reise durch die unerforschten Räume der inneren Welt mitnimmt. Große spirituelle Kompetenz, Bodenhaftung und innere Weite machen dieses reifste Werk Teresas zu einem Klassiker, ihr dialogischer Sprachstil und ihr herrlicher Humor lassen es auch zu einem literarischen Genuss werden. Mit kompetenter historischer Einführung auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Mystikerin und Ordensgründerin; durch ihr Wirken entstanden zahlreiche Klöster eines neuen Zweigs des Karmeliterordens (Teresianischer Karmel). Papst Paul VI. verlieh ihr 1970 als erster Frau den Titel „Kirchenlehrerin“ ihre Werke sind Klassiker der spanischen Sprache und geistlichen Literatur.

Mehr Informationen
Autor Teresa von Ávila
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451393112
ISBN/EAN 9783451393112
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.06.2021
Einband Gebunden
Format 3 x 23.2 x 16.1
Seitenzahl 368 S., 20 Illustr., Durchgehend zweifarbig, mit zahlreichen Abbildungen
Gewicht 710