Kämmerer, Harry

Oh, Mama!

Tagebuch eines Nesthockers
240 S. Seiten,Gebunden
9783312012176
20,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Humorvoll, charmant, schräg - ein wunderbarer Unterhaltungsroman, perfekt zum Muttertag Was für ein Gespann! Ein leicht neurotischer Nesthocker und seine fürsorglich-dominante Mutter, die nochmal was erleben will, auch in der Liebe: Thomas 'Tommy' Seidl, fast 40, wohnt immer noch bei seiner verwitweten Mutter Michaela in einer alten Villa im Münchner Nobelstadtteil Bogenhausen. Er ist Art Director in der gemeinsamen Werbeagentur, deren Buchhaltung Mama mit eiserner Hand führt. Was beruflich gut funktioniert, hat privat seine Tücken: Michaela findet, dass keine Frau gut genug ist für ihren Tommy. Ähnlich sieht Tommy das aber auch bei seiner Mutter. Als Mama plötzlich spurlos aus München verschwindet, sieht Tommy seine Vorurteile gegenüber ihrem neuen Partner York bestätigt. Dieser ist für Tommy ein Heiratsschwindler und Erbschleicher. Tommy setzt alle Hebel in Bewegung, um seine Mutter aufzuspüren und York das Handwerk zu legen. Blöd nur, dass er über York so gar nichts weiß und ihm erst mit großem detektivischem Einsatz auf die Fährte kommt.

Harry Kämmerer hat bisher elf Romane, zahlreiche Kurzgeschichten und Hörspiele veröffentlicht. Sein Debüt »Isartod« aus der Chefinspektor Mader-Reihe erschien 2010 im Graf Verlag. Die »Mangfall ermittelt«-Serie (2015) festigte seinen Ruf als Star der Münchner Krimiszene. Bei Nagel & Kimche erschien 2019 sein Roman »Drachenfliegen«. Er lebt in München und arbeitet in einem Verlagshaus.

Mehr Informationen
Autor Kämmerer, Harry
Verlag Nagel & Kimche AG Verlag
ISBN 9783312012176
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 19.04.2021
Einband Gebunden
Seitenzahl 240 S.