Thaliath, Babu

Vom Aufspüren der Axiome

Die Epistemisch-Strukturelle Intuition und das moderne Wissenssystem
160 S. Seiten,Gebunden
9783495492000
29,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Intuition lässt sich als ein primordiales und vorsprachliches Vermögen betrachten, anhand dessen der Geist einen unmittelbaren epistemischen Zugang zu den Phänomenen erhält. Die vorliegende Abhandlung ist ein Versuch, die Lehre der strukturellen Intuition hinsichtlich ihres erkenntnistheoretischen Potenzials auf eine epistemisch-strukturelle Intuition hin zu erweitern und sie demnach als den Grundzug axiomatischer Intuitionen in den frühneuzeitlichen mathematischen und materiellen Wissenschaften zu begründen.

Babu Thaliath ist seit 2013 Professor für Philosophie und Germanistik an der Jawaharlal Nehru Universität Neu Delhi. Er studierte zunächst Bauwesen und Germanistik in Indien und promovierte zwischen 1997 und 2003 im Hauptfach Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und an der Universität Basel. Anschließend absolvierte er mehrere postdoktorale Forschungsprojekte im Fachgebiet Frühneuzeitliche Mechanische Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin und der University of Cambridge (2005-2013). 2016 erschien bei Alber sein Buch Wissenschaft und Kontext in der frühen Neuzeit.

Mehr Informationen
Autor Thaliath, Babu
Verlag Verlag Karl Alber
ISBN 9783495492000
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 11.05.2021
Einband Gebunden
Seitenzahl 160 S.