Kufeld, Klaus

Rückkehr zur Utopie

Philosophische Szenarien
288 S. Seiten,Gebunden
9783495491850
34,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

"Wenn die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus", sagt Jürgen Habermas. Klaus Kufelds Vorträge und Schriften sind allesamt im Ton der denkbaren und erfüllbaren Utopien gehalten. Entstanden im Wirkungskreis des renommierten Ernst-Bloch-Zentrums sind seine breit aufgestellten utopischen Themen zeitlos zu lesen - und repräsentieren eine diagnostische Zeitkritik. Ergänzt wird der Band mit Streitgesprächen zu den Themen Utopie und Heimat mit namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Politik.

Dr. Klaus Kufeld, Sozialwissenschaftler; Promotion in Politikwissenschaft bei Julian Nida-Rümelin (Staatsminister a. D.) an der LMU München; Von 1997 bis 2018 Gründungsdirektor des Ernst-Bloch-Zentrums Ludwigshafen am Rhein, Lehraufträge und Vorträge unter anderem in Regensburg, Mannheim, Berlin, Hamburg, Wien, Rom, Peking, Chengdu, Wuhan.

Mehr Informationen
Autor Kufeld, Klaus
Verlag Verlag Karl Alber
ISBN 9783495491850
ISBN/EAN 9783495491850
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 11.07.2021
Einband Gebunden
Format 2.4 x 22 x 14.2
Seitenzahl 288 S.
Gewicht 474