Rheinberger, Hans-Jörg

Spalt und Fuge

Eine Phänomenologie des Experiments, suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2343
289 S. Seiten,Kartoniert
9783518299432
22,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

In diesem Buch geht es um das wissenschaftliche Experimentieren, das in den Wissenschaften seit der Frühen Neuzeit eine immer größere Rolle spielt. Umso erstaunlicher ist es, dass sich Philosophie und Geschichte der Wissenschaften mit der unglaublichen Vielgestaltigkeit des Experimentierens kaum auseinandergesetzt haben. Hans-Jörg Rheinberger beleuchtet sie in seinem neuen Buch in all ihren Facetten. Er untersucht die Materialität des Experiments, seiner Gegenstände und seiner Instrumente ebenso wie die größeren räumlichen und zeitlichen Zusammenhänge, in die das wissenschaftliche Experimentieren gestellt ist und in denen es sich verwirklicht. So entsteht eine neue Sicht auf die Wissenschaft im Werden.

Hans-Jörg Rheinberger ist Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin. Zuletzt ist im Suhrkamp Verlag erschienen: Epistemologie des Konkreten (stw 1771).

Mehr Informationen
Autor Rheinberger, Hans-Jörg
Verlag Suhrkamp
ISBN 9783518299432
ISBN/EAN 9783518299432
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 18.04.2021
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 18 x 10.8
Seitenzahl 289 S.
Gewicht 183