Jacob, Benno/Kratz, Reinhard Gregor/Aurin, Hans-Christoph u a

Studien zur Thora

446 S. Seiten,Gebunden
9783766845078
68,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Benno Jacob (1862-1945) ist der bedeutendste deutsch-jüdische Bibelwissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Sein großer Kommentar zur Genesis (1934) ist heute ein "Klassiker der Schriftauslegung". Er wurde 2000 im Calwer Verlag wiederveröffentlicht. 1997 erschien zudem im Calwer Verlag die deutsche Erstausgabe des ebenso bedeutenden Exodus-Kommentars aus dem Nachlass Benno Jacobs. Sowohl für historisch-kritisch als auch für kanonisch arbeitende Exegeten bieten seine Interpretationen des Bibeltexts als sprachliches Kunstwerk, aber auch seine kritischen Anfragen an die zeitgenössische diachrone Forschung wichtige Anknüpfungspunkte. Seit 2013 arbeitet ein deutsch-israelisches Forschungsteam an der Erschließung und Veröffentlichung weiterer Texte aus Benno Jacobs Nachlass. Nun liegt der erste Band des Projekts vor. Er ediert und kommentiert die frühen Pentateuchstudien Benno Jacobs und setzt sie in den Dialog mit der aktuellen Forschung.

Mehr Informationen
Autor Jacob, Benno/Kratz, Reinhard Gregor/Aurin, Hans-Christoph u a
Verlag Calwer Verlag GmbH
ISBN 9783766845078
ISBN/EAN 9783766845078
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 25.06.2021
Einband Gebunden
Seitenzahl 446 S.