Lau, Israel M

Wie Juden leben

Glaube, Alltag, Feste
416 S. Seiten,Gebunden
9783579021553
39,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Ein bemerkenswertes Buch, das solide Information bietet. Es ist eine Einführung für alle, die sich ein Bild vom Leben der Juden machen wollen und kein Kompendium für Fachleute. Allgemeine Jüdische Wochenschrift Eine Selbstdarstellung jüdischen Lebens wird hier geboten, wie sie authentischer nicht sein kann, eine Selbstdarstellung zudem, die auf souveräner Kenntnis und intimer Vertrautheit mit den Quellen der eigenen Religion basiert. Theologische Literaturzeitschrift

Ein Handbuch jüdischer Lebenspraxis Eine authentische Einführung, ein ausgezeichneter LeitfadenIsrael M. Lau beschreibt authentisch das Leben und die Glaubenspraxis der Juden. Auf faszinierende Weise gelingt es ihm, jüdisches Denken und Handeln aus seinen Ursprüngen heraus verstehbar zu machen und eröffnet damit einem jüdischen wie auch nichtjüdischen Leserpublikum interessante Zugänge. Ein Buch für alle, die sich ein Bild vom Leben und Glauben der Juden machen wollen

Rabbiner Israel Meir Lau wurde 1937 geboren und erlebte die Schrecken des Holocaust im Warschauer Ghetto ind im Konzentrationslager Buchenwald. Nach dem Krieg kam er nach Israel und war bis 2003 aschkenasischer Oberrabbiner des Staates.

Mehr Informationen
Autor Lau, Israel M
Verlag Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579021553
ISBN/EAN 9783579021553
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Gebunden
Format 3.5 x 23 x 16
Seitenzahl 416 S.
Gewicht 807