Peters, Ulrich

Das Märchen vom Wunder Wald

Eschbacher Mini
32 S. Seiten,Gebunden
9783869178882
5,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
  • 10 für jeweils 4,60 € kaufen und  8% sparen
  • 30 für jeweils 4,20 € kaufen und  16% sparen
  • 60 für jeweils 3,80 € kaufen und  24% sparen
  • 120 für jeweils 3,50 € kaufen und  30% sparen
  • 300 für jeweils 3,20 € kaufen und  36% sparen
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

.Überrascht hob der junge Fuchs den Kopf und schaute fragend auf, um zu sehen, wer da mit solch einer wohlklingenden Altstimme zu ihm sprach. Der mächtige, knorrige Stamm, an den er gestoßen war, erhob sich majestätisch über ihm und verzweigte sich vielfach. "Wer bist denn du?", fragte der Fuchs ein wenig eingeschüchtert. "Ich bin ein Baum", antwortete die angenehm bronze-farbene Stimme freundlich. "Manche nennen mich auch Baum der Bäume. Aber ich finde das übertrieben. Eigentlich bin ich nur eine einfache Eiche." "Und warum bist du so riesig groß und, entschuldige, so schrumpelig?" Es schien, als ob die Eiche in sich hinein lächelte: "Was du schrumpelig nennst, sind die Falten der Alten, die Spuren eines langen Lebens. Ich bin eine der ältesten Bewohnerinnen hier. Und meine Größe und Gestalt? Nun ja, in die bin ich mit der Zeit und im Laufe hunderter von Jahren hineingewachsen. Willkommen im Wald, kleiner Kerl." "Willkommen im was?", stotterte der Fuchs, der erst einmal seine Gedanken sortieren musste. "Im Wald? Was ist denn der Wald?" "Deine Heimat", antwortete der Baum. "Das Zuhause unzähliger Wesen, Tier- und Pflanzenarten, die miteinander, voneinander und füreinander leben.

Vorwitzig krabbelt ein kleiner Fuchs aus seinem Bau und staunt über das grüne Wunder Wald. Wie hier alle miteinander, voneinander und füreinander leben, das erzählt ihm eine weise Eiche. Aufmerksam lauscht er ihren Geschichten vom Kreislauf des Lebens. Er spürt: Alles ist mit allem verbunden.

Ulrich Peters, Dipl.-Theologe, Vorstand und Verleger

Mehr Informationen
Autor Peters, Ulrich
Verlag Verlag am Eschbach der Schwabenvlg AG
ISBN 9783869178882
ISBN/EAN 9783869178882
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.06.2021
Einband Gebunden
Format 0.6 x 13.7 x 11.5
Seitenzahl 32 S.
Gewicht 78