Lachauer, Ulla

Ritas Leute

Eine deutsch-russische Familiengeschichte
440 S., mit zahlr. s/w Fotos Seiten,Kartoniert
9783499235276
11,00 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Rita Pauls ist eine junge, lebenslustige Frau: selbstbewusst, von barocker Statur und mit einer schönen Gesangsstimme. Sie lebt in Mannheim und hat eine weit verstreute Familie - Ritas Leute.

"Das Buch steckt voller Geschichten, eine fremde Welt öffnet sich." (Die Zeit) Rita Pauls ist eine junge, lebenslustige Frau: selbstbewusst, von barocker Statur und mit einer schönen Gesangsstimme. Sie lebt in Mannheim und hat eine weit verstreute Familie - Ritas Leute. Rita stammt aus Kasachstan und ist erst 1989 mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen. Die Pauls' gehören zu den mittlerweile zwei Millionen Russland-Aussiedlern. Im Mikrokosmos dieser Familie, deren Mitglieder in Deutschland, Russland und Kanada leben, spiegelt sich eine ganze Epoche.

Ulla Lachauer, geboren 1951 in Ahlen/Westfalen, lebt in Lüneburg. Sie arbeitet als freie Journalistin und Dokumentarfilmerin. Von ihr sind erschienen: "Die Brücke von Tilsit" (1994), "Paradiesstraße (1996), "Ostpreußische Lebensläufe" (1998), "Ritas Leute" (2002), "Der Akazienkavalier" (2008) und "Die blinde Gärtnerin" (2011, alle bei Rowohlt.

Mehr Informationen
Autor Lachauer, Ulla
Verlag Rowohlt Verlag
ISBN 9783499235276
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 16.11.2020
Einband Kartoniert
Format 3 x 19 x 12.5
Seitenzahl 440 S., mit zahlr. s/w Fotos
Gewicht 491
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh