Kruse, Otto

Keine Angst vor dem leeren Blatt

Ohne Schreibblockaden durchs Studium, campus concret
266 S., 15 sw Grafiken Seiten,Kartoniert
9783593384795
18,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Writing is one of the greatest challenges at the university level. Not only is it difficult to find the right formulations, but also to obtain, filter and evaluate the relevant information. Otto Kruse guides readers step by step through the various phases of knowledge acquisition and text preparation. He shows how writing can be fun and promote personal development.

Welcher Student, welche Studentin hat das nicht schon erlebt: Der Blick ist starr auf den Bildschirm des PCs gerichtet, die Inspiration lässt auf sich warten. Wie anfangen, wenn man völlig blockiert ist? Dieses Buch gibt Rat und praktische Hilfe.

Vorwort zur 12., völlig neu bearbeiteten Auflage . . 9 1 Schreiben im Studium: Traditionen, Aufgaben, Probleme . . 13 Idee des Buches . . . . . . . . . . . . . 13 Warum schreibt man im Studium? . . . 16 Die Aufgabe und ihre Tücken . . 21 Schreibprobleme und erste Hilfen . . . . . . . . . . . . . . . . 26 2 Grundlagen des Schreibens . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Schreibsituation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Modell des Schreibprozesses . . 38 Schreibstrategien . . 41 Schreibmotivation . . . . . . . 45 Adressaten . . . . . . . . . . . . . . 47 Thema . . . . . . . . . . . . . 51 Schreibmedium . . . . . . . . . 52 3 Schreiben als Konstruktion von Wissen . . 60 Was ist wissenschaftliches Wissen? . . 60 Schreiben und Diskursgemeinschaft . . . . . . . . 63 Der Forschungskreislauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 Einen Diskurs konstruieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68 Referieren in den Natur- und Ingenieurwissenschaften . . 75 Arten des Zitierens . . 77 Plagiieren, verfälschen, erfinden . . 82 4 Gestaltung von Sprache in Schreibprojekten . . . . . . 86 Über Wissenschaftssprache . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86 Was ist Formulieren? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 Textverständlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 92 Grundelemente wissenschaftlicher Darstellung . . . . . . . . 96 Qualitäten guter Wissenschaftssprache . . . . . . . . . . . . . 103 Autorenreferenz: ich, man, es oder wir? . . . . . . . . . . . . . 107 5 Schreibprozess Schritt für Schritt . . . . . . . . . . . . . . 110 Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 Vorbereitung und Planung . . . . . . 116 Datenerhebung und Materialsammlung . . . . . . . . . 136 Überarbeitung des Textes . . 158 Text abschließen und publizieren . . 171 6 Schreibanlässe und Textgenres im Studium . . . . . . . 177 Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 177 Mitschrift . . . . . . . . . . . 179 Protokoll . . . . . . . . . . . . 181 Exzerpt . . . . . . . . 183 Abstract . . 185 Expose . . . . . . 187 Seminararbeit/Hausarbeit . . . . . . . . 187 Referat/Präsentation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 189 Laborbericht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193 Forschungsbericht und Forschungsartikel . . 194 Literaturbericht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198 Rezension und Buchbericht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 200 Positionspapier . . . . . . . . . . . . 203 Kritischer Essay . . 204 Thesenpapier . . . . . . . . . . . . . 208 Portfolio . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 210 Lerntagebuch, Logbuch, Schreibjournal . . . . . . . . . 211 Texte fürs Web . . 215 Erzählung . . 217 Technische Dokumentation . . . . . . 219 7 Schreiben in fremden Kontexten, Sprachen und Genres . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 222 Was sind 'Schreibkulturen'? . . 223 Unterschiede in den nationalen Schreibkulturen . . . . . . . 224 Unterschiede in den disziplinären Kulturen . . . . . . . . . . 231 Populärwissenschaftliches Schreiben . . . . . . . . . . . . . 234 Berufliches Schreiben . . . . . . . . . . . 237 8 Einige praktische Tipps zum Schluss . . . . . . . . . . . . 239 Schreibproblemen auf die Spur kommen . . . . . . . . . . . . 239 Schreibblockade und Schreibschmerz . . . . . . . . . . . . . . 241 Anfangssituationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 244 ...

Otto Kruse ist Professor an der Zürcher Hochschule der Angewandten Wissenschaften und Leiter des Zentrums für Professionelles Schreiben. Er ist Mitgründer der European Association for the Teaching of Academic Writing (EATAW) sowie des Forums wissenschaftliches Schreiben.

Mehr Informationen
Autor Kruse, Otto
Verlag Campus Verlag
ISBN 9783593384795
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.10.2017
Einband Kartoniert
Format 2 x 21.7 x 14
Seitenzahl 266 S., 15 sw Grafiken
Gewicht 381
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh