Buber, Martin

Hundert chassidische Geschichten

Manesse Indigo
104 S. Seiten,Gebunden
9783717540373
9,90 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Kostbarkeiten aus dem Erzählschatz der Chassidim Legenden, Wundergeschichten und Alltagserzählungen berichten von weisem Rat und göttlicher Eingebung, von Lebenserfahrungen und Lebensfreude. Der große Religionsphilosoph Martin Buber (1878-1965) hat die Geschichten der Chassidim, die im osteuropäischen Judentum des 18. Jahrhunderts entstanden und teils nur mündlich überliefert wurden, gesammelt, aufgeschrieben und so vor dem Vergessen bewahrt.

Martin Buber (1878-1965), Religionsforscher, Religionsphilosoph und Schriftsteller, war eine der führenden Persönlichkeiten des Judentums im 20. Jahrhundert und ein Vorreiter des jüdisch-christlichen Dialogs.

Mehr Informationen
Autor Buber, Martin
Verlag Manesse Verlag GmbH
ISBN 9783717540373
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Gebunden
Format 1.1 x 17.5 x 11
Seitenzahl 104 S.
Gewicht 122
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh