Sutcliff, Rosemary

Robin Hood

237 S. Seiten,Gebunden
9783772518713
15,00 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

In der schrecklichen Zeit, als Richard Löwenherz in Dürnstein gefangen saß und sein böser Bruder Johann Ohneland mit harter Hand in England herrschte, ging ein edler Geächteter mit einigen Getreuen in den Wald und sorgte auf seine Weise für Gerechtigkeit: Robin Hood. Er nahm von den reichen Herren, die ihre Leibeigenen schlecht behandelten, beraubte die nur auf ihr eigenes Wohlsein bedachten Mönche und beschenkte die Armen.

Rosemary Sutcliff (1920 - 1992) gehört zu den herausragenden Autorinnen der englischen Jugendliteratur. Sie erkrankte als kleines Mädchen an einer schweren arthritischen Erkrankung und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens im Rollstuhl. Ein regelmäßiger Schulbesuch war zeitweise nicht möglich, als Folge der krankheitsbedingten eingeschränkten Bewegungsfreiheit schärfte Sutcliff jedoch ihre Beobachtungsgabe und ihren Blick für Details. Eigenschaften, die neben großer Sachkenntnis der historischen Stoffe zur Grundlage ihrer eigenen Erzählweise wurden und ihre Bücher prägen. Für ihre erstklassigen historischen Romane wurde sie in Großbritannien mehrfach ausgezeichnet, so auch mit der Carnegie-Medaille. Die meisten dieser Romane liegen im Verlag Freies Geistesleben vor.

Mehr Informationen
Autor Sutcliff, Rosemary
Verlag Verlag Freies Geistesleben GmbH
ISBN 9783772518713
ISBN/EAN 9783772518713
Lieferzeit Vorbestellbar
Erfassungsdatum 09.12.1983
Lieferbarkeitsdatum 15.02.2024
Einband Gebunden
Format 2.5 x 22 x 14.2
Seitenzahl 237 S.
Gewicht 426