Harfst, Samuel

Das Privileg zu sein

Vom Glück, das wir schon haben
160 S. Seiten,Gebunden
9783863343521
20,00 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Dieses Buch ist eine Erinnerung an das unfassbare Glück, das jeder Mensch bereits hat: Das Leben, das ihm mit jedem Pulsschlag durch die Adern schießt und doch so leicht zu übersehen ist wie die Brille, die man verzweifelt sucht, während sie einem auf der Nasenspitze sitzt. Inspiriert wird es durch das gleichnamige Lied, das mit seiner bestechend einfachen Botschaft neben Millionen von Streams vor allem seinen Platz in den Herzen zahlreicher Hörer gefunden hat. Auf seine unverwechselbare Weise beschreibt Samuel in kurzen Texten und Geschichten den Glücksfall des Lebens in der großen Tradition der Perspektive Ewigkeit. Aber er betont auch die atemberaubende Kostbarkeit des unwiederbringlichen Moments und ermutigt dazu, die Gunst der Stunde zu nutzen.

Samuel Harfst, Jahrgang 1986, stammt aus und lebt im idyllischen Hüttenberg bei Gießen in Mittelhessen. 2009 wurde er beim MTV-Unplugged-Nachwuchswettbewerb mit seinem Song "Alles Gute zum Alltag" unter die zehn besten deutschen Newcomer-Bands gewählt. Es folgten eine Reihe von Musikalben und Konzerttourneen, unter anderem als Vorband der legendären Pop- und Soul-Diva Whitney Houston. Harfst ist verheiratet und Vater von vier Töchtern.

Mehr Informationen
Autor Harfst, Samuel
Verlag adeo Verlag
ISBN 9783863343521
ISBN/EAN 9783863343521
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erfassungsdatum 02.05.2022
Lieferbarkeitsdatum 15.06.2022
Einband Gebunden
Format 2 x 16.6 x 16.6
Seitenzahl 160 S.
Gewicht 336