Goscinny, René/Sempé, Jean-Jacques

Der kleine Nick und die Mädchen

Siebzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden, Der kleine Nick - detebe 23543
168 S. Seiten,Kartoniert
9783257235432
10,00 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Mutter des kleinen Nick hat ihm erlaubt, seine Schulkameraden zum Kakao einzuladen. Er hat auch Marie-Hedwig eingeladen. Marie-Hedwig hat unheimlich blonde Haare und blaue Augen. Und sie ist ein Mädchen. Nicks Freunde finden das gar nicht gut, denn sie spielen nicht mit Mädchen - nee, wirklich, das wär ja noch schöner.

René Goscinny, 1926 in Paris in eine jüdische Familie geboren, 1928 auf einem Frachtschiff nach Argentinien emigriert, wo er bis 1945 aufwächst, sucht sein Glück in New York (wo er die großen Namen der Comics kennenlernt) und findet es in Belgien, später in Paris, wo er am 5. November 1977 stirbt. Seine >Asterix<- und >Lucky-Luke<-Alben wurden weltweit inzwischen über eine halbe Milliarde Mal verkauft. 2009 wurde der >Kleine Nick< (weltweit über 10 Millionen Bücher in 33 Ländern), zu dem Jean-Jacques Sempé die Bilder zeichnete, von Laurent Tirad mit Kad Merad, Valérie Lemercier, Sandrine Kiberlain u.a. verfilmt.

Mehr Informationen
Autor Goscinny, René/Sempé, Jean-Jacques
Verlag Diogenes Verlag AG
ISBN 9783257235432
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.06.2016
Einband Kartoniert
Format 1.2 x 18 x 11.3
Seitenzahl 168 S.
Gewicht 156
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh