Qualbrink, Andrea

Frauen in kirchlichen Leitungspositionen

Möglichkeiten, Bedingungen und Folgen der Gestaltungsmacht von Frauen in der katholischen Kirche, Praktische Theologie heute 156
572 S. Seiten,Kartoniert
9783170349704
49,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Schlüsselfunktionen in der kath. Kirche sind mit dem sakramentalen Weiheamt verknüpft, weshalb Leitung auf oberster Ebene von Priestern und damit immer von Männern ausgeübt wird. Aber auch in jenen Leitungsfunktionen, die Laien/Laiinnen offenstehen, sind Frauen in der Minderheit. Qualbrink fragt nach den Aufstiegs- und Führungserfahrungen von Frauen in hohen Leitungspositionen bischöflicher Ordinariate, nach ihren Motiven, Erfahrungen und Veränderungen, die sie beobachten. Sie korreliert ihre Ergebnisse mit Erkenntnissen aus der Privat- und Sozialwirtschaft und beschreibt, wie sich die Forderung nach und der Einsatz von Frauen in Leitung in der katholischen Kirche in Deutschland bis in die Gegenwart entwickelt. Auf dieser Folie geht es schließlich darum, was Frauen in kirchlichen Leitungspositionen in der Kirche anstoßen und welche drängenden Aufgaben sich der Kirche im Blick auf Frauen in Leitung stellen.

Dr. Andrea Qualbrink ist Referentin im Stabsbereich Strategie und Entwicklung im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Essen. Sie wurde an der Universität Graz promoviert.

Mehr Informationen
Autor Qualbrink, Andrea
Verlag Verlag W. Kohlhammer GmbH
ISBN 9783170349704
ISBN/EAN 9783170349704
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 08.09.2019
Einband Kartoniert
Format 3 x 23 x 15.5
Seitenzahl 572 S.
Gewicht 851