Evangelischer Posaunendienst

Gloria 2012

Notenausgabe zum Magazin Posaunenchor. Unter Mitarbeit von Traugott Baur, Ulrich Dieckmann, Jörg Häusler, Christian Kornmaul, Heiko Petersen, Jörg-Michael Schlegel und Dieter Wendel.
X000139372
5,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Zum Themenjahr Reformation Die Notengabe „Gloria 2012“ erscheint mit textgebundenem Schwerpunkt zum Themenjahr Reformation und Kirchenmusik. Auf die Ausschreibung von neuen Melodien zu Luther-Texten sind zahlreiche Melodievorschläge eingegangen. Die Neuvertonungen sollen nicht die bekannten und beliebten Melodien ersetzen, sondern den Zugang zu Luthers Texten erweitern und neue Perspektiven schaffen. Der Musikausschuss hat Vorspiele und Sätze zu folgenden Texten ausgewählt. „Gelobte seist du, Jesu Christ“ (EG 23 – Mel. u. Musik: Martin Schlotz) „Erhalt uns, Her, bei deinem Wort“ (EG 193 – Mel. u. Musik: Christoph Georgii) „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ (EG 299 – Mel.: Franziska Jacknau, Musik: Traugott Fünfgeld) „Jesus Christus, unser Heiland“ (EG 215 – Mel. u. Musik: Manfred Schlenker). Thomas Albus hat eine Suite zu drei weiteren Luther-Liedern beigesteuert, Dieter Wendel eine kurze Fanfare mit Motiven aus „Nun freut euch, lieben Christen g’mein“ und „Ein feste Burg ist unser Gott“. Im Blick auf die Möglichkeit, Bläserfeierstunden in der Reformationszeit zu initiieren (konkrete Vorschläge dazu in der Arbeitshilfe „Für Andacht und Gottesdienst“ und demnächst im Magazin Posaunenchor), bieten sich darüber hinaus Werke von Wolfgang Carl Briegel, Georg Rathbone, Gustav Merkel und Stücke vom „Jubilar“ Hans-Leo Hassler an.


Rezension

Vielleicht eine von vielen lohnenden Aufgaben für das kirchenmusikalisch geprägte Jahr 2012 im Rahmen der Luther-Dekade. Ulrich Dieckmann (Posaunenchormagazin 4/2011, S. 24)

Mehr Informationen
Autor Evangelischer Posaunendienst
Verlag Strube
ISBN X000139372
ISBN/EAN X000139372
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)